Mediation ist eine Methode, in Konflikten zu vermitteln.

In festgefahrenen, meist aussichtslos erscheinenden Situationen helfen wir Streitenden, einvernehmliche und für beide Seiten zufriedenstellende Lösungen
zu finden.

Wir als Mediatoren sind dabei unparteiisch, nehmen also zu Ihnen, den
Streitenden, eine neutrale, d.h. allparteiliche, Haltung ein. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine weiterführende Kommunikation. Vertraulichkeit
ist dabei selbstverständlich. Beide Parteien nehmen freiwillig teil.

Wir helfen Ihnen, entstandene Blockaden zu überwinden und neue Perspektiven
zu entwickeln. Durch eine Mediation kann sich die Beziehung zu der anderen Person auch wieder verbessern oder vielleicht sogar normalisieren.

Ihr Vorteil:

Langwierige juristische Auseinandersetzungen mit oft unüberschaubaren finanziellen Risiken und Kosten sowie persönlichen Enttäuschungen können vermieden werden.

Sie begeben sich nicht in die Hände Anderer, die für Sie Entscheidungen treffen. Sie selbst behalten die Initiative und Verantwortung für die Lösung Ihres Konfliktes.